GESCHICHTE

Manchego Käse ist ein Käse mit Geschichte, wie unsere Farm.

Die Finca Villadiego befindet sich in den Hügeln von Alarcos in Ciudad Real, wo am 19. Juli 1195 die Schlacht von Alarcos stattfand. Die Christen wurden nach einer Schlacht gegen die muslimische Armee aus der Burg vertrieben. Dafür verwendeten sie einen Trick, der gute Ergebnisse lieferte. Die muslimische Armee versteckte sich hinter der Nacht nach dem einzigen Hügel in der Nähe des Ortes, der „Fischerhügel“ genannt wurde, und im Morgengrauen stand ein kleiner Außenposten vor der Stadt, die die Burg umgab. Die unachtsamen Christen, die die kleine Anzahl von Angreifern sahen, beschlossen, die Mauern zu verlassen, um sie in den Ebenen zu bekämpfen. Zu ihrer Überraschung umzingelten die meisten Invasoren die Burg durch die Berge, wo sich die Festung „die Klippe“ befindet und überrumpelte die christlichen Soldaten. Die Überlebenden und die übrige Zivilbevölkerung entschlossen sich, auf der Ebene des Flusses Guadiana in Richtung Toledo zu fliehen. Von dort könnte der berühmte Satz „Coger las de Villadiego“ (der Villadiego Weg nehmen) fortfahren.

Ein weiteres historisches Merkmal der Farm ist die Passage der Route D. Quijote de la Mancha durch diese Ländereien. Es wird angenommen, dass der berühmte Hidalgo diese Orte durchwandert hat und sogar der berühmte Satz wurde in Kapitel XXI (I) zitiert: „Sag mir, Euer Erbarmen, was sollen wir von diesem Pferd tun, ein graues Pferd, das wie ein brauner Esel aussieht, der hier hilflos den Märtyrer zurückgelassen hat, den seine Anbetung gestürzt hat, der seine Füße pulverisiert und Villadiego genommen hat, hat nicht das Pergenium für ihn zurückzukehren“.

Wir wissen nicht genau, wie lange unsere Käserei in Betrieb war. Seit seiner Gründung wurde der Manchego-Käse auf traditionelle Weise hergestellt. In jenen Jahren war es derselbe Hirte, der sich um die Schafe kümmerte, die sowohl für das Melken als auch für die Herstellung von Manchego-Käse zuständig waren. Vor kurzem wurde eine kleine historische Studie der Farm durchgeführt. Wir haben Dokumente aus dem Jahr 1840 gefunden, so dass wir ab diesem Datum sagen können, dass Käse bereits hergestellt wurde.

Unser Betrieb besteht aus mehr als 1.000 Hektar, die fast ausschließlich für die Selbstversorgung unserer Schafe, die jährliche Aussaat, Gerste, Mais und Luzerne sowie die meisten Viehweiden genutzt werden.